201803_ANT_Web_Slider_Forum.jpg

FORUM SEXTANT - 31. OKTOBER 2019
DER EVENT FÜR INNOVATIVE FUNDRAISING-LÖSUNGEN

Die Ansprüche der «neuen» Spender*innen und die unendlichen Möglichkeiten der Digitalisierung stellen uns vor grosse Herausforderungen. Ob Cross-Channel-Fundraising, CRM, Zusammenarbeit im Team oder andere Organisationsentwicklungen. Das sind die Themen, die wir beim FORUM SEXTANT auf die Agenda bringen. Es erwartet Dich ein spannendes Programm mit interessanten Keynotes und bekannten Speaker*innen.

Sichere Dir jetzt ein Ticket für das FORUM SEXTANT 2019! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Den Gutscheincode kannst Du beim Check-out angeben. Wir freuen uns auf Dich!

Speaker*innen

Cédric Wermuth

Nationalrat
Mitglied der Staatspolitischen Kommission und Geschäftsprüfungskommission
Vize-Präsident der Sozialdemokratischen Fraktion der Bundesversammlung

Cédric Wermuth ist seit 2011 Nationalrat für die Sozialdemokratische Partei des Kantons Aargau. Er ist heute Mitglied der Geschäftsprüfungskommission und der Staatspolitischen Kommission und gleichzeitig stellvertretender Vorsitzender der Sozialdemokratischen Fraktion der Bundesversammlung. Neben dem Mandat arbeitet er als Strategieberater bei Spinas Civil Voices GmbH in Zürich.
Cédric Wermuth hat Politikwissenschaft, Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Philosophie an der Universität Zürich studiert und lebt mit seiner Familie (zwei Töchter) in Zofingen AG.

www.cedricwermuth.ch

Stephen George
Coach und Berater
für Fundraising und Leadership

Stephen George is a Fundraising and Leadership coach and consultant, specialising in helping charity leaders be better leaders and raise more money. He has over 30 years’ fundraising experience at all levels in the UK and internationally with organisations such as NSPCC, UNICEF, RNIB, Action on Hearing Loss, Maggie’s and Scope and is an international speaker, writer, and podcaster. He has worked on the Full Stop appeal that raised over £250 million, has developed a global legacies strategy for international NGO’s, was Development Director for Legacies at the NSPCC was chairman of Remember a Charity, a UK consortium promoting gifts in wills, and a former vice chairman of the Institute of Fundraising in the UK.

KEYNOTE: Leadership Driven Fundraising – How we can all lead change

We need great leaders more than ever. What are the new behaviours of great fundraising leaders? What are the great movements in fundraising that need leaders to step up? How can we create new partnerships, innovation and change? This keynote will inspire you to focus on what it takes to be a brilliant fundraising leader. Using campaigns, examples and inspired insight from the UK and around the world, this session will set an inspired tone for what you can do when you get back to fundraise, lead and change the world.

 

 

WORKSHOP: Finding purpose, story and leadership in you and your fundraising

All too often to get our message over, we focus on the how and the what, but we miss the why, the purpose and then how to tell it through story with clarity and passion. Finding purpose and leadership personally, in teams, the organisation and in campaigns can be inspirational and transformational. This workshop, using commercial and fundraising examples and tools from the UK and around the world, will inspire and challenge you to refocus on what really matters, and how to be a better leader with purpose, clarity and passion.

Katja Schönenberger
Direktorin
Pro Juventute

Katja Schönenberger ist seit 2013 bei der Stiftung Pro Juventute tätig – zu Beginn als Bereichsleiterin Marketing, seit 2016 als Direktorin. Davor arbeitete sie in verschiedenen Positionen bei Sunrise und erwarb in dieser Zeit den Master in Customer Relationship Management. Seit 2019 verfügt sie über den Abschluss des Executive MBA der Universität Zürich.

Ömer Güven
Geschäftsführer
Save the Children Schweiz

Seit 2015 ist Ömer Güven CEO von Save the Children Schweiz. Zuvor war er Operating Officer für die Molinari-Gruppe in Österreich, Leiter der Unternehmens- entwicklung am Unispital Basel und Senior Manager für Organisations- und Führungs- entwicklung bei Accenture. Als ehemaliger Leiter der MENA Region des SRKs verfügt er über langjährige Erfahrung im Bereich der internationalen Entwicklungs- zusammenarbeit und humanitären Hilfe.
Anina Mäder
Executive Assistant
Save the Children Schweiz

Anina Mäder unterstützt bei Save the Children den CEO sowie die Geschäftsleitung und leitet strategische und bereichsüber- greifende Projekte. Zudem ist sie als Risk & Controls Manager zuständig für den Aufbau und die Pflege des internen Kontroll- systems (IKS).
Sie absolvierte ihr Bachelorstudium der Politikwissenschaft und dem öffentlichen und internationalen Recht an der Universität Zürich sowie ihren Master in Public Administration (MPA) an der London School of Economics.
Sven Fäh
Inhaber
Glücksfäh GmbH

Seit über 10 Jahren begleitet, betreut, migriert, berät, pflegt und bewirtschaftet Sven Fäh Spenderdaten und vermittelt Organisationen den Mehrwert von strukturierten Daten. Nach seiner langjährigen Tätigkeit in verschiedenen leitenden Fundraising-Funktionen gründete er 2016 die Glücksfäh GmbH. Seither betreut er als selbstständiger Fundraising- und CRM-Berater verschiedene Datenbank-Projekte und begleitet Organisationen bei der Evaluation und Einführung von CRM-Lösungen.
Peter Rieder
Mitinhaber/Verwaltungsratsmitglied
triCube AG

Seit 2011 ist Peter Rieder Mitinhaber und Verwaltungsratsmitglied der Firma triCube AG und verantwortlich für Beratungen und Projekt- umsetzungen in den Bereichen Arbeitsplatzanalyse, Organisationsentwicklung und Bildungsmanagement.
Durch seine langjährige Erfahrung und den Abschluss des Zertifikats- programms Bildungsmanagement (CAS-HSG) an der Uni St. Gallen hat er diverse Bildungs- und Organisationsentwicklungs- projekte – wie die Einführung teilautonomer Gruppenarbeit bei der Jura Elektroapparate AG (Service) oder die Konzeption und Umsetzung der Initialschulungen für den Gotthard-Basistunnel – erfolgreich umgesetzt.
Thomas Brechbühl
Inhaber/CEO
triCube AG

Der eidg. dipl. Betriebswirtschafter Thomas Brechbühl ist seit 2010 Inhaber/CEO der Firma triCube AG und verantwortlich für Beratungen und Projektumsetzungen in den Bereichen Arbeitsplatzanalysen, Organisationsentwicklung sowie HR- und Bildungsmanagement.
Er verfügt über langjährige Erfahrung, durch die er diverse Bildungs- und Organisations- entwicklungsprojekte – wie die Kompetenzprofilerstellung für die Bildung des Gotthard Basistunnels und die Umsetzung der Initialschulungen sowie die Ausbildung der Mitarbeitenden für den Bezug des neuen Bettenhauses des Triemlispitals – erfolgreich umgesetzt hat.
Gesine Schuchert
Consultant
Amender AG

Gesine Schuchert war in den letzten Jahren bei Avenir Suisse für den Bereich IT-Management & Finanzen verantwortlich und führte die Implementierung von Microsoft Dynamic CRM, Salesforce sowie eines Datenschutz-Management-Systems.
Für die Amender AG leitet sie verschiedene Projekte im Bereich Projekteinführung, Datenschutz und Prozessdokumentation.
Harry Graf
Senior Consultant
Amender AG

Harry Graf hat in den letzten 25 Jahren für über 70 Profit- und Nonprofit-Unternehmen Dienstleistungen in den Bereichen Analyse, Organisation, Change- management und Beratung erbracht.
In diesem Zusammenhang war er an der Entwicklung mehrerer Software-Systeme beteiligt und hat auch neue Verfahren in der Prozessautomatisation und Betriebsorganisation von Kernapplikationen im Nonprofit-Umfeld entwickelt.

Workshops

Finding purpose, story and leadership in you and your fundraising

Stephen George

All too often to get our message over, we focus on the how and the what, but we miss the why, the purpose and then how to tell it through story with clarity and passion. Finding purpose and leadership personally, in teams, the organisation and in campaigns can be inspirational and transformational. This workshop, using commercial and fundraising examples and tools from the UK and around the world, will inspire and challenge you to refocus on what really matters, and how to be a better leader with purpose, clarity and passion.

Erfolgsfaktoren auf dem Weg zur flexiblen und innovativen Organisation

Peter Rieder und Thomas Brechbühl

Die Ansprüche an gemeinnützige Organisationen wachsen stetig - von allen Seiten: Mitarbeitende erwarten Top-Arbeitgebende, die mehr Handlungsspielraum und Vertrauen zulassen, Spender*innen erwarten schnelle Rückmeldungen und stetig Erfolge, die Öffentlichkeit erwartet höchste Transparenz. Im Workshop gibt es Tipps und erste Anhaltspunkte, wie Organisationen diesen Ansprüchen Schrittweise gerecht werden können.

Von der Briefmarke in die Zukunft – Pro Juventute in der digitalen Transformation

Katja Schönenberger

Lerne in diesem Workshop die Digitalisierungsstrategie von Pro Juventute kennen und wie diese in der Unternehmensstrategie verankert wurde. Themen, die dabei im Fokus stehen: Führung, Change Management und Organisation.

The future is a hedgehog – bist Du bereit? Von der CRM-Readiness zur Innovations- und Entwicklung-Readiness

Gesine Schuchert und Harry Graf

Wie in der Fabel vom Wettlauf zwischen Hase und Igel ist die Zukunft uns immer einen Schritt voraus. Doch wie stellen wir sicher, dass sie uns nicht enteilt und wir uns vor lauter Bemühungen um Innovation und Digitalisierung nicht «zu Tode laufen»? Wir werden Dir im Rahmen des Workshops Werkzeuge an die Hand geben, damit Du für die Zukunft gerüstet bist, den nächsten applikatorischen Schritt machen und fortlaufende Innovation sicherstellen kannst.

Klein aber trotzdem digital und strukturiert

Andrea Oertle und Sven Fäh

In vielen kleinen NGOs sind wenige - hauptamtliche - Personen für alles zuständig. Im Workshop gibt es Beispiele und ganz konkrete, praktische Tipps wie sie es dennoch schaffen können, im Dschungel der Digitalisierung zurecht zu kommen und somit strukturiert ihre Ziele zu erreichen.

So ruinieren Sie Ihr Fundraising – oder eben nicht

Anina Mäder und Ömer Güven

Erfolgreiches Fundraising unterliegt immer wieder Veränderungsprozessen. Diese bedürfen manchmal kreativer Methoden und Techniken. Im Workshop lernst Du eine Vorgehensweise kennen, mit der Du Change-Prozesse erfolgreich anstossen und Lösungen für Deine Probleme erarbeiten kannst. Bist Du bereit für ein Experiment? Begleite Ömer Güven und Anina Mäder auf einer Reise zu den „Devil's Advocates"…

Programm

09:00

Türöffnung, Anmeldung & Kaffee

09:30

Beginn der Veranstaltung & Begrüssung

Jan Uekermann & Tobias Wunden

09:45

Keynote und Q&A: Leadership Driven Fundraising – How we can all lead change

Stephen George

10:25

Podium

Vorstellung Workshopleiter*innen

10:45

Pause & Networking

11:15

Workshops

  • ERFOLGSFAKTOREN AUF DEM WEG ZUR FLEXIBLEN UND INNOVATIVEN ORGANISATION
  • VON DER BRIEFMARKE IN DIE ZUKUNFT – PRO JUVENTUTE IN DER DIGITALEN TRANSFORMATION
  • KLEIN ABER TROTZDEM DIGITAL UND STRUKTURIERT

12:15

Lunch & Networking

13:30

Welcome back

13:40

Keynote und Q&A

Cédric Wermuth, Nationalrat

14:25

Workshops

  • FINDING PURPOSE, STORY AND LEADERSHIP IN YOU AND YOUR FUNDRAISING
  • SO RUINIEREN SIE IHR FUNDRAISING – ODER EBEN NICHT
  • THE FUTURE IS A HEDGEHOG – BIST DU BEREIT? VON DER CRM-READINESS ZUR INNOVATIONS- UND ENTWICKLUNG-READINESS

15:25

Pause & Networking

15:55

Keynote und Q&A: Führen im Spannungsfeld von Kreativität und Chaos

Peter Rieder und Thomas Brechbühl, triCube AG

16:35

Die 15 wichtigsten Take-aways des Tages

17:05

Schlusswort & Ausblick

Jan Uekermann & Frank Meyenberg

17:10

Networking Apéro on the Dancefloor with DJ Charles Meyer

20:00

Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Impact Hub Kraftwerk Zürich

  • Selnaustrasse 25
  • CH - 8001 Zürich

Login Bereich

Login für den Download der Unterlagen vom FORUM SEXTANT 2019.